• Norwegen, Hamar
    Umbau und Erweiterung des alten Gebäudes gingen einher mit einem gänzlich neuen pädagogischen Konzept.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Bielefeld
    Mit der Einführung der Offenen Ganztagsschule wurde eine Erweiterung des bisherigen Raumangebots erforderlich.
  • Norwegen, Hamar
    Mit der Erweiterung des Schulgebäudes wurde die Basis für eine neue pädagogische Konzeption geschaffen.
  • Deutschland, Berlin, Berlin-Wedding
    Der denkmalgeschützte Schulbau wurde an zeitgemäße pädagogische Anforderungen angepasst.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Gelsenkirchen
    Der Neubau der Schule war ein Schlüsselprojekt im Rahmen der Stadtteilerneuerung Bismarcks.
  • Norwegen, Ringsaker
    Der Schulneubau ersetzt drei kleine, bislang selbständige Primarschulen in einer ländlichen Gemeinde Norwegens.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Velbert
    Das Leitbild der sozialen Schulgemeinschaft wurde in eine einprägsame räumliche Organisation übersetzt.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Köln
    Die über lange Zeit unzureichende Raumsituation der Schule führte schließlich zum Bau eines neuen Schulgebäudes.
  • Schweiz, Volketswil
    Mit der Entwicklung des neuen Quartiers wurde auch die Schule gegründet.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Lünen
    Das von Hans Scharoun entworfene Schulgebäude wird gegenwärtig denkmalgerecht renoviert.
  • Norwegen, Hamar
    Das neue Schulgebäude ersetzt eine traditionsreiche Primarschule in der norwegischen Kleinstadt.
  • Deutschland, Bremen, Bremen
    Die Einführung des Ganztags führte zu Umbau und Erweiterung der bisherigen Gebäude.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Eitorf
    Das Gebäude ist vom pädagogischen Konzept der Jenaplanschule inspiriert.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Herford
    In den Ganztagsgrundschulen der Stadt Herford sollen eine neue Lernkultur ermöglicht werden.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Herford
    Herford hat ein kommunales Programm mit Qualitätskriterien für die Grundschulen formuliert.
  • Deutschland, Bayern, München
    Die neue Grundschule ergänzt die bereits vorhandene Bildungsinfrastruktur im neu entwickelten Münchener Stadtteil Riem.
  • Italien, Welsberg
    Für die Grundschule in Welsberg wurde ein Neubau errichtet, nachdem das bisherige Schulgebäude nun als Kindergarten genutzt wird.
  • Deutschland, Bayern, München
    Das vierzügige Gymnasium, das 2013 im Münchner Ortsteil Trudering eröffnet wurde, fasst die allgemeinen Lern- und Unterrichtsbereiche in „Lernhäusern“ zusammen.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Troisdorf
    Der Umbau des vorhandenen Gebäudes fiel zusammen mit der Teilnahme am Projekt „Selbständige Schule“.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Siegburg
    Der Neuausrichtung des pädagogischen Konzepts folgte der Umbau des Schulgebäudes.
  • Deutschland, Baden-Württemberg, Bruchsal
    Grundlage für die Planung war das von Architekt Prof. Frank Hausmann an der FH Aachen durchgeführte Forschungsprojekt „Das offene Klassenzimmer“.
  • Finnland, Helsinki
    Die Hiidenkkivi Peruskuolu im finnischen Helsinki organisiert Klassen- und Fachräume in Lernclustern.
  • Deutschland, Baden-Württemberg, Herrenberg
    Das Schulzentrum, bestehend aus einem Haupthaus und einem Pavillon als Erweiterungsbau, wurde von 2 Generationen Behnisch Architekten realisiert.
  • Niederlande, Amsterdam
    Das IJburg College verbindet Schule und Stadtteil – neben der Schule umfasst das Gebäude auch Wohnungen und eine Sporthalle.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Leverkusen
    Mit der Sanierung wurden auch die räumliche Organisation und das Erscheinungsbild grundsätzlich verändert.
  • Österreich, Wien
    Kindergarten Schukowitzgasse, Wien
  • Deutschland, Bremen, Bremen
    Mit dem Einzug der Kinderschule wurde ein Umbau des alten Schulgebäudes notwendig.
  • Finnland, Espoo
    Der mehrfach preisgekrönte Schulneubau besteht aus zwei Gebäudeflügeln, deren Krümmung vielfältige und spannungsreiche Außen- und Innenräume entstehen lässt.
  • Deutschland, Bremen, Bremen
    Entdeckerhaus
  • Deutschland, Berlin, Berlin
    Das Raumprogramm für die Sanierung und Erweiterung der Einrichtung wurde gemeinsam mit der Kita-Leitung erarbeitet.
  • Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Wismar
    Im Zuge der Sanierung wurden die beiden Gebäuderiegel mit einem großen, verglasten Atrium verbunden.
  • Deutschland, Berlin, Berlin-Spandau
    Das seinerzeit als Provisorium errichtete Gebäude sollte mit der Sanierung dauerhaft als Kita erhalten werden.
  • Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Wismar
    Die „Familienfreundlichen Hochschule“ Wismar benötigte eine Kindertagesstätte auf dem Hochschulgelände.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Bielefeld
    Die Schule wurde 1974 als staatliche Versuchsschule des Landes Nordrhein-Westfalen gegründet.
  • Deutschland, Bayern, Wertingen
    Ein ehemaliges Möbelhaus wurde zu einer Montessori-Schule umgebaut.
  • Dänemark, Gentofte
    Mit ihrer Offensive für eine bessere Bildungsinfrastruktur hat die Stadt Gentofte sehr interessante Konzepte für den Umbau von Schulen ausgelöst.
  • Deutschland, Hessen, Kassel
    Ehrliche Selbstkritik mündete in ein neues pädagogisches und räumliches Konzept für die Schule.
  • Dänemark, Gentofte
    Ein kommunales Programm zur Erneuerung der Bildungsinfrastruktur war Anlass für den Umbau der Schule.
  • Dänemark, Kopenhagen
    Die Schule wurde im Zentrum eines großen Stadterweiterungsgebietes errichtet.
  • Deutschland, Bayern, Kolbermoor
    Der Neubau ersetzt ein Schulgebäude, das für den modernen pädagogischen Betrieb nicht mehr geeignet war.
  • Norwegen, Baerum
    Die neue Ringstabekk-Schule ersetzt einen Altbau an gleicher Stelle, der aus technischen wie wirtschaftlichen Gründen nicht zu erhalten war.
  • Niederlande, VZ Hengelo
    Herzstück des Berufsschulzentrums, das täglich von mehreren tausend Schülern und Beschäftigten besucht wird, ist eine denkmalgeschützte, ehemalige Gießerei.
  • Schweiz, Romanshorn
    Mit dem Haus des Lernens wurden neue Formen von Schule und Lernen eingeführt.
  • Schweiz, Zürich/Oerlikon
    Das Schulhaus im neuen Stadtteil Zürich-Nord ist gegenwärtig die größte Schulanlage der Stadt.
  • Niederlande, Amsterdam
    Die Verdichtung des 2012 eröffneten Neubaus mit fünf Geschossen auf kleinem Grundstück ist möglich, weil der nebenan liegende Park von der Schule mit genutzt wird.
  • Deutschland, Hamburg, Hamburg Kirchdorf Süd
    Die außen liegenden Fluchttreppen und Fluchtbalkone ermöglichen innen eine offene, multifunktional nutzbare Zwischenzone.
  • Deutschland, Hamburg, Hamburg
    Das 2013 eröffnete Bildungszentrum „Tor zur Welt“ ist ein zentrales Projekt der Internationalen Bauausstellung Hamburg im Stadtteil Wilhelmsburg.
  • Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster
    Das pädagogische Selbstverständnis der Schule war wichtige Grundlage für das neue Gebäude.